Seitennavigation

Follow me:

Archiv

FUTUREGRAM #.02: VIRTUAL REALITY

Kennt ihr TrendoneIch liebe Trendone!
Bei meinem früheren Arbeitgeber hatte ich Zugriff auf die Trendone Datenbank. Sie war – und ist es heute wohl mehr den je – gespickt mit interessanten Mega-, Makro- und Microtrends. Dank der Datenbank von Trendone kam ich zwischen 2009-2011 stark in Berührung mit den Trends im Bereich Sustainability, welche mir auch für den Blog viel Inspiration boten.

Weiter bietet Trendone spannende und inspirierende Keynotes und Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Hololens Experience Days (link), welche unter anderem im August in Zürich stattfinden werden. Da habe ich mich natürlich sofort angemeldet.

Virtual und speziell Augmented Reality sind die Themen, die mich seit dem letzten Jahr bezüglich Technologie sehr interessieren. Ich freue mich beispielsweise darauf, mittels VR möglicherweise meine neue Flugangst zu bekämpfen. Ja, richtig gehört, dank VR soll es im Gesundheitsbereich künftig möglich werden, von Meditation bis hin zu psychotherapeutischen Anwendungen diverse Phobien und Angstzustände zu behandeln.

Obwohl die Trendone-Datenbank kostenpflichtig ist (sich aber einen Account lohnt), liefert die in Hamburg ansässige Firma aber auch immer wieder spannenden Content für die nicht-bezahlende-Allgemeinheit. Zum Beispiel die aktuelle Präsentation über Virtual Reality. Wer sich also dafür etwas interessiert, dem empfehle ich die 52-seitige Präsentation.

 

No Comments

Post a Comment