Seitennavigation

Follow me:

Archiv

«Hup» up! im Advent

Ich bin frisurentechnisch nicht so auf der Höhe. Eigentlich total nicht! Vielleicht aber einfach auch nur, weil ich ganz okay Haare habe und nie viel tun musste. Und doch möchte ich immer eine schöne Frisur haben, ist ja klar. Es gibt ja tausende dieser Tutorials auf Youtube mit netten Tipps & Tricks von schönen Frauen, (recht überschminkt), die helfen sollten mit dem super Styling. Gerade neulich zum ersten Mal richtig durchgeklickt. Aber hey: wer hat Zeit und Muse sowas nachzuahmen? Ich ganz sicher aber auch leider nicht.  Aber ich weiss die Momente, frisch aus dem Coiffeursalon kommenend, schön frisiert, und alle so „waaau, schöne Haare“, zu schätzen! Sehr. Will heissen: schöne Frisur haben macht Spass!

Aber ich habe ja zum Glück im Alltag die liebe Manja! Manja ist meine super Arbeitskollegin, die nicht nur gut arbeitet, sondern auch professionell frisiert, als wäre sie der (die) Profi!! Manja und ich haben jeden Freitag dieses Ritual: Ich gebe Kopf, sie Können. Und ich liebe es!

Doch leider ist Manja nicht immer da und beim Coiffeur muss man sich voranmelden. Das bedingt jeweils, besonders nach dem Waschen, einer Instant Lösung. Auf der Suche nach dieser, haben Manja und ich heute «THE HUP» aka unseren Retter in Not ausprobiert. Allzeit bereit für ein schönes Frisürli, passt in die Handtasche und hilft für jede Gegebenheit.  «The Hup» kann immer schön.

 

Wir haben also heute geHUPed und ich bin zu folgenden Schlüssen gekommen:

Das Hairtool, welches die Form eines mini Tennisschlägers hat (ich liebe Tennis) hat, wird zu 100% in der Schweiz produziert und ist demnach kaufenswert. Zum Zweiten: THE HUP ist immer und jederzeit verfügbar um zu helfen und die Frisur aufzupimpen. Und das in wenigen Minuten und ohne Dritteinwirkung => frau kann auch alleine mit Hup. Die Möglichkeiten mit dem Hup sind immens, gelingt! Das heutige Resultat seht ihr auf dem Beitragsbild.

Das Hairtool wurde von Enrico Bizzarro erfunden. Er, der Frisuren auf den Laufstegen New Yorks kreiert hat. Er weiss, was Frau will und was nützlich ist. Deshalb meine Adventshymne an euch: bestellt dieses Teil, weil es euch nicht im Stich lässt: 

Hier bestellen

Als Beitrag an eure Frisur, die Schweiz. Stay tuned und habt die Haare schön!

 

Eure Nicolissa

 

PS: Hier mein Favorit:

 

 

 

 

 

 

Tags:
No Comments

Post a Comment