Seitennavigation

Follow me:

Archiv

We act Challenge

Kennst du die «We Act Challenge»?
Der schweizweite Teamwettbewerb, der spielerisch Nachhaltigkeit, Gesundheit und Teamgeist am Arbeitsplatz verbessert. Nein?
Mal zu den Teams ganz generell.
Teams gibt es in allen Formen und Feinheiten. Fleissige Teams, lustige Teams, schwierige Teams, Motzerteams, Gewinnerteams – letztlich ist ein Team ein Zusammenschluss von mehreren Personen (mit unterschiedlichen, persönlichen Bedürfnissen) zur Lösung einer bestimmten Aufgabe oder zur Erreichung eines bestimmten Zieles. Aus unternehmerischer Sicht ist ein Team ein Zusammenschluss verschiedener Arbeitskräfte mit dem Ziel, gute Resultate zu erzielen.
Ich persönlich kenne Teams aus vielerlei Perspektiven. Als Lehrtochter, Praktikantin, als Sekrektärin, Projektassistentint, Projektleiterin, fachliche Mitarbeiterin, Leiterin eines kleines Teams, als Teammitglied und Frau des Chefs oder als Projektteam-Mitglied für verschiedene Arbeitsgruppen. Ein Team steht und fällt mit den Menschen. Und wie bereits in der Klammer weiter oben bemerkt, sind die Bedürfnisse der Menschen ganz unterschiedlich.
So unterschiedlich diese Bedürfnisse sein können, ob nun Stutenbissigkeit oder professionelles Verhalten an den Tag gelegt wird: alle wollen reüssieren und das am liebsten gemeinsam.
Denn alle lieben den Erfolg. Und Erfolg im Team stärkt das ganze Team.
Bei der jährlichen, schweizweiten We Act Challenge (4. – 24. September 2017) treten Mitarbeiter verschiedener Organisationen gegeneinander an, um gemeinsam Nachhaltigkeit und eigenes Wohlbefinden zu steigern.
Hierbei stehen drei wesentliche Faktoren im Zentrum:

Challenge mit  Spass

Mitarbeiter-Teams aus verschiedenen Betrieben treten gegeneinander an indem sie
„Impact Punkte“ sammeln.
Digitales Offline Erlebnis
Gamifizierte Online Plattform & Mobile App zur Organisation der Challenge, Motivation der
Teilnehmer und Tracking.
Learning by doing
Einfache, effektive Aktionen zur Förderung von Gesundheit & Nachhaltigkeit, für sofortige
Anwendung im Alltag.
Letztlich hat demnach die Challenge zu Ziel, dass Teamkollegen Spass haben, sich fit & energievoll fühlen, sie etwas für sich und die Umwelt tun und verschiedene Preise gewinnen können.
Für die Unternehmen wiederum bewirkt «we act for impact» motivierte und teamfähige Mitarbeitende und einige Karmapunkte für die Corporate Social Responsability.
Also, nix wie anmelden unter: https://www.weactchallenge.ch/ und Team fördern.
Die Challenge dauert vom 04. – 24. September 2017.
PS: ich mag „mein“ Team sehr. Dieses kann manchmal ganz laut sein, aber ist immer total beherzt. Aww. Und wir machen natürlich mit am Challenge!
No Comments

Post a Comment